+49 202 29994370
Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00–14:00 Uhr | 15:00-18:00 Uhr Sa 10:00-16:00 Uhr
info@brautstudioelena.de

Brautkleid Boho oder Vintage in Wuppertal kaufen

Bald ist es so weit: Sie und Ihr Partner haben sich dazu entschieden, einander das Ja-Wort zu geben und den zukünftigen Lebensweg als vermähltes Ehepaar zu beschreiten. Das Brautstudio Elena gratuliert Ihnen herzlich zu Ihrer Verlobung!

Vielleicht haben Sie schon eine ganz genaue Vorstellung von Ihrem Brautkleid und haben sich für ein Kleid im Stil des Boho-Chics entschieden. Oder Sie sind noch auf der Suche nach dem für Sie passenden Stil und möchten mehr über das Brautkleid Boho erfahren und sich inspirieren lassen. In jedem Falle haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Brautkleid Boho zusammengetragen. Erfahren Sie hier alles über diese traumhaft schönen Hochzeitskleider!

Das Brautkleid Vintage zählt zu den neusten Trends in Sachen Brautmode und ist doch wandlungsfähig wie sonst keine Brautkleid-Kategorie. Was Vintage-Modelle ausmacht und für wen sie geeignet sind, zeigt dieser Überblick.

Das Hochzeitskleid der Mutter oder der Großmutter gilt vielen Frauen als wichtiger Schatz. Alte Fotos der Vermählung werden regelmäßig bewundert und die damalige Mode bestaunt. Wer das Glück hat, ein Brautkleid in der Familie geerbt zu haben, weiß allerdings auch, dass es in aller Regel nicht tragbar ist. Zu altbacken wirken gewisse Details, zu eng sind die Ärmel, zu mürbe die Spitze. Die Alternative ist ein neues Brautkleid Vintage.

Wann sollten Sie sich für ein Brautkleid Boho entscheiden?

Hochzeiten haben etwas Magisches an sich. Schwebt Ihnen eine romantische Hochzeit mit vielen Blumen, Feenlichtern oder Lampions vor? Findet Ihre Trauung vielleicht sogar in einem Garten oder in einem Wald statt? Oder verspüren Sie einfach den Wunsch nach einem Brautkleid, das zwar märchenhaft schön, aber nicht zu pompös ist? Dann ist ein Brautkleid im Boho-Stil genau das Richtige für Sie!

Dank der vielen verschiedenen Designs können wir das Brautkleid finden, das Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleiht, sodass Sie sich an Ihrem großen Tag absolut wohl fühlen.

Das Besondere an einem Brautkleid Boho

Das Boho-Brautkleid ist aus dem Boho-Chic entstanden. Dieser geht einerseits auf die Bohéme-Subkultur der 1920er Jahre und andererseits auf die Hippiezeit der 1960er Jahre zurück. Auch als Ibiza-Stil bezeichnet, zeichnen den Boho-Chic unter anderem weiße, oft lang und weit geschnittene Röcke und Kleider sowie bestickte Tuniken aus. Dieser Stil zeigt sich auch in den Brautkleidern. Das, was Brautkleider im Boho-Stil also so besonders macht, ist ein weiter und meist langer Schnitt sowie liebevolle Stickereien, welche häufig eine Blumenform aufweisen.

Der Stoff eines Brautkleids im Boho-Stil ist häufig besonders leicht, wodurch Ihre Bewegungen fast elfenhaft wirken - einfach zauberhaft, wenn Sie später den Hochzeitstanzt vollführen! Zudem wird häufig feine Spitze verwendet.

Die Herkunft des Brautkleids

Wie bereits erwähnt, entstand der Boho-Chic aus der Bohéme-Bewegung und wurde schließlich von den Hippies weitergeführt und -entwickelt. Der Kleidungsstil war und ist Ausdruck einer Lebenseinstellung, die gesellschaftliche Normen nicht ungefragt übernimmt und für Freigeister geschaffen ist. Wenn auch Sie lieber Ihren eigenen Weg gehen und nicht die klassische A-Linie bevorzugen, sind Brautkleider im Boho-Stil vielleicht genau das Richtige für Sie!

Brautkleid Vintage - Design: nostalgische Details

Das eine Brautkleid Vintage gibt es nicht. Was Stil und Silhouette angeht, gibt es in der Kategorie Vintage sehr viel Vielfalt. Es gibt Modelle in kurz oder lang, mit Ärmeln, ohne Ärmel oder ganz trägerlos, mit hohem Kragen oder tiefem Dekolleté. Schlichte Modelle oder üppig verzierte Kleider, gefertigt aus Seide, Chiffon oder anderen edlen Materialien. Kurz gesagt: Hochzeitskleider im Vintage-Stil lassen sich kaum auf einen Nenner bringen. Kein Wunder, die Vergangenheit hatte in Sachen Mode unglaublich viel zu bieten. Was die Kleider dieser Kategorie vereint, ist eben, dass sie an die Mode aus vergangenen Zeiten angelehnt sind. Typische Details aus den 20er-, 30er-, 40er-, 50er-, 60er- oder 70er-Jahren werden dabei neu interpretiert und in das moderne Design eingebunden.

Für wen ist das Brautkleid Vintage geeignet?

Ein Brautkleid Vintage passt vor allem zu Frauen, die Individualität schätzen, denn die Hochzeitskleid-Kategorie bietet eine riesige Vielfalt. Große und kleine Bräute, kräftige und zierliche Frauen, sie alle können in der Vintage-Kategorie ein nostalgisches und romantisches Hochzeitskleid finden, das für Glücksmomente sorgt.

Brautkleid Vintage in Wuppertal kaufen

Viele Frauen fühlen es bereits beim ersten Blick in den Spiegel: Dieses Brautkleid im Vintage-Stil ist genau das, was ich mir gewünscht habe! Doch der Weg zum Traumkleid ist nicht immer leicht. Eine große Auswahl an nostalgischen Kleidern und eine exzellente Beratung gibt es im Brautstudio Elena in Wuppertal.

Häufig gestellte Fragen zum Brautkleid Boho

Welche Accessoires passen zum Brautkleid Boho?

Diese Brautkleider verlangen förmlich nach einer Kombination mit Blumen und Blüten! Ein Blumenkranz statt Tiara im Haar, dezenter Schmuck mit floralen Mustern oder aus natürlichen Materialien und ein besticktes Taschentuch, um die Freudentränen zu trocknen und schon ist die Braut ausgestattet!

Wenn Ihnen der Boho-Chic zusagt, gefallen Ihnen vielleicht auch eher dezentere Trauringe, welche vorzüglich zum Brautkleid im Boho-Stil passen.

Welche Schuhe trägt man zu einem Brautkleid Boho?

Wenn Sie flache Schuhe bevorzugen, ist ein Brautkleid im Boho-Stil geradezu ideal für Sie. Gerade bei einer Hochzeit in der Natur können Sie sogar feine Sandalen tragen. Auch einer Barfuß-Hochzeit steht mit einem Boho-Brautkleid nichts im Wege. Perfekt, wenn Sie sich zum Beispiel an einem Strand trauen wollen!

Doch natürlich können Sie auch hohe Schuhe zu Ihrem Kleid tragen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Brautschuhe darauf, dass das Design eher filigran ist. Zum Boho-Brautkleid passen unter anderem zarte Riemchen oder auch hier wieder florale Designs, die zum Beispiel aufgestickt sein können.

Trägt man einen Schleier zum Brautkleid Boho?

Wenn Sie bei Ihrer Hochzeit einen Schleier tragen möchten, ist ein Boho-Brautkleid kein Hindernis. Wir helfen Ihnen gerne, einen passenden Brautschleier zu Ihrem Kleid zu finden.

Welcher Anzug passt zum Brautkleid Boho?

Der Anzug des Bräutigams sollte zum Stil des Boho-Brautkleids passen. Statt des förmlichen Cutaway in Schwarz bietet sich ein eher lässigerer Anzug in (warmen) Grautönen an. Pfiffig: Eine Ansteckblume im Stil des Blumenkranzes der Braut schafft die optische Verbindung der Outfits der beiden Brautleute.

Brautkleider im Boho-Stil kaufen in der Stadt an der Wupper

Das Brautstudio Elena finden Sie in Wuppertal. Die nordrheinwestfälische Stadt ist sowohl das Wirtschafts-, Industrie-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes. Berühmt ist Wuppertal auch für seine Schwebebahn, die am 1. März 1901 in Betrieb genommen wurde. Sie gilt bis heute als Wahrzeichen der Stadt und steht seit dem 26. Mai 1997 unter Denkmalschutz. Kommen Sie in das Brautstudio Elena, um Ihr Brautkleid im Boho-Stil zu kaufen!

Was ist ein Brautkleid Vintage?

Ein Vintage-Kleid ist ein Hochzeitskleid im Vintage-Look. Das heißt, dass bestimmte Gestaltungsdetails an vergangene Modeären angelehnt sind. Das kann die Silhouette, die Ärmel, den Ausschnitt, den verwendeten Stoff oder alles zusammen betreffen. Aber es handelt sich um neu produzierte, ungetragene Kleider in modernen Größen.

Ich will ein Brautkleid im Vintage-Look. Wann sollte ich mit der Suche anfangen?

Grundsätzlich gilt: je eher, desto besser. Denn je näher der Hochzeitstermin rückt, desto mehr andere Dinge müssen organisiert werden. Sollte es in der Vorlaufzeit zur Vermählung Stress oder gar Probleme geben, ist man froh, dass das Hochzeitskleid bereits im Schrank hängt.

In der Praxis ist ein guter Zeitpunkt für den Start der Kleidersuche etwa acht Monate vor der Hochzeit. Das lässt genügend Zeit für die Lieferzeiten internationaler Hersteller (oft bis zu sechs Monate) sowie Änderungen am Kleid.

Gibt es Vintage-Kleider auch in Übergröße?

Wir führen Brautkleider auch in Plus Size / Curvy. Diverse Modelle haben einen Hauch Vintage, sind aber auch bei größeren Konfektionsgrößen gut tragbar. Zudem können unsere erfahrenen Schneiderinnen Änderungswünsche fachgerecht umsetzten, um den Vintage-Faktor noch zu erhöhen.

Ich will definitiv im Vintage-Stil heiraten. Darf ich alle Vintage-Kleider anprobieren, die mir gefallen?

Aber ja! Natürlich ist die Anprobe mehrerer Hochzeitskleider kein Problem. Aus unserer Erfahrung können wir aber sagen: Vorher Gedanken machen, welche Silhouette und Details man möchte. Das hilft, im Brautstudio eine engere Auswahl zu treffen. Denn bei mehr als acht Kleidern wird es unübersichtlich. Ideal ist es, vier bis acht Hochzeitskleider anzuprobieren und miteinander zu vergleichen.

Unsere Hochzeit ist spontan und kurzfristig. Finde ich so schnell ein Kleid im Vintage-Look?

Selbstverständlich. Zwar können wir kurzfristig nicht immer Kleider bestellen, denn die Lieferzeiten der internationalen Designer sind sehr lang. Aber aus unserem Outlet-Sortiment und dem Bestand im Brautstudio lässt sich immer ein schönes Kleid finden. Damit es garantiert ein nostalgisches Flair hat, können unsere Schneiderinnen auch nachhelfen.

Gibt es Vintage-Kleider für Schwangere?

Wir können helfen! Spezielle Umstandskleider haben wir im Angebot und unsere erfahrenen Schneiderinnen sind sehr geschickt darin, Hochzeitskleider an den wachsenden Babybauch anzupassen.

Finde ich passende Accessoires im Vintage-Stil?

Wir führen ein breites Sortiment an Brautmode, darunter Schleier, Schmuck, Schuhe, Handschuhe, Strumpfbänder, Schleifen und Bänder, Haaraccessoires, Diademe und Tiaras, Boleros und Stolen sowie Hüte. Für den perfekten Vintage-Look lässt sich da garantiert etwas finden, das der Braut gefällt.

Kann ich ein Brautkleid Vintage auch mit über 40 Jahren noch tragen?

Selbstverständlich, der Stil und Schnitt des Kleides ist nicht vom Alter abhängig, in dem geheiratet wird. Das Wichtigste sind die Vorlieben und Vorstellungen von Braut und Bräutigam.

Termin Buchen