+49 202 29994370
Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00–14:00 Uhr | 15:00-18:00 Uhr Sa 10:00-16:00 Uhr
info@brautstudioelena.de

Brautkleider A-Linie für den schönsten Tag des Jahres

Die Hochzeit soll der schönste Tag des Lebens werden. Lange Planungen gehen voraus, damit am Tag der Tage alles perfekt ist. Auch die Suche der Brautkleider A-Linie beginnt oft schon lange Zeit im Voraus. Denn keine Frage: an diesem besonderen Tag ist die Braut der absolute Hingucker auf dem Fest und kann sich einmal im Leben wie eine echte Prinzessin fühlen. Oft werden Magazine geblättert, online nach Kleidern gestöbert und im Brautmodenladen das ein oder andere Kleid in verschiedenen Schnittformen ausprobiert. Vom Brautkleid mit schwingendem Rock bis zum enganliegenden Meerjungfrauenstil fällt die Wahl nicht leicht. Soll es ein ausgefallenes Kleid sein oder doch lieber ein schlichtes Modell? Und natürlich die wichtigste Frage: möchten Sie in einem Traum von Weiß heiraten oder darf es ein farbenfrohes Brautkleid sein? Wer sich für Brautkleider A-Linie entscheidet, greift auf jeden Fall zu einem klassischen Schnitt, der jedoch keinesfalls langweilig aussehen muss.

In unserem Brautstudio im Barmer Zentrum in Wuppertal können Sie Ihre ins Auge gefassten Kleider ganz in Ruhe ausprobieren und "Ihr" Kleid für das Standesamt, die freie Trauung oder die Zeremonie in der Kirche finden. Vielleicht heiraten Sie ja sogar in unserem schönen Wuppertal in einmalig schönen Locations wie der romantischen Lutherkirche?

Inhaltsverzeichnis:

Die A-Linie: einer der beliebtesten Schnitte

Bei Brautkleidern ist die A-Linie ein sehr beliebter und klassischer Schnitt und das völlig zu Recht. Der Buchstabe "A" bildet in seiner Form ideal den Schnitt dieses Kleides wieder. Charakteristisch ist ein schmaler Schnitt am Oberkörper, der ab der Hüfte in einen mal mehr und mal weniger weit fallenden Rock übergeht. Ob schlicht oder extravagant: der A-Linie sind hier keine Grenzen gesetzt. Von Tüll über transparente Einsätze bis zu feiner Spitze lassen sich Oberteil und der Rock nach Belieben gestalten.


Das gilt es zu Brautkleider in A-Linie zu wissen

Die A-Linie ist ein echter Allrounder. Sie schmeichelt durch den engen Schnitt des Oberteils einem schönen Dekolleté und kann durch den fallenden Rock ab dem Hüftbereich kleinere Problemzonen an Bauch, Beinen und Po gekonnt kaschieren. Auch die Taille wird durch diesen Schnitt bei jeder Kleidergröße schön betont. Diese Form des Kleides schmeichelt mit ihrem ab der Hüfte lang abfallenden und damit streckendem Fall auch kleinen Frauen. Hohe Schuhe strecken die Silhouette noch mehr.


Schnittform der Brautkleider A-Linie

Wählen Sie einen besonderen Ausschnitt des Oberteils, um Ihren Oberkörper besonders in Szene zu setzen. Wie wäre es mit kleinen Spitzenärmeln oder einem weiten U-Boot-Ausschnitt? Auch allerlei detaillierte Verzierungen aus Spitze oder farblich eingesetzte Elemente rücken das Oberteil in den Fokus. Vom hochgeschlossenen Spitzenausschnitt über einen klassischen Rundhalsausschnitt mit feinen Trägern bis zum trägerlosen Oberteil ist bei der A-Linie quasi alles möglich. Passen Sie den Ausschnitt in erster Linie Ihren persönlichen Präferenzen an. Achten Sie überdies darauf, dass der Ausschnitt sich zu Ihrer Schulterform und Brustform ergänzt. So kann etwa ein Carmen-Ausschnitt schmalere Schultern schön betonen, während eine klassische V-Form breitere Schultern optisch schmaler und die Brust dafür fülliger erscheinen lässt.





Häufig gestellte Fragen zu Brautkleider A-Linie



Kann man Oberteil und Rock als Einzelteile miteinander kombinieren?

Die A-Linie bietet gute Möglichkeiten, um als Zweiteiler getragen zu werden. Ein Rock nach Ihren Wünschen kann zum Beispiel durch eine elegante Korsage ergänzt werden. Je nach Zusammenstellung ist auf den ersten Blick überhaupt nicht sichtbar, dass es sich hierbei nicht um ein Kleid, sondern um einen Zweiteiler handelt.




Warum sollte man das Brautkleid A-Linie im Brautmodengeschäft kaufen?

Der Kauf vom Brautkleid vor Ort bietet im Gegensatz zum Onlineshopping einige Vorteile: Sie können vor Ort die Stoffbeschaffenheit und die Qualität in Augenschein nehmen, anfassen und auf sich wirken lassen. Probieren Sie sich mit Hilfe unserer professionellen Beratung in Ruhe durch das Sortiment, vergleichen Sie Schnitte, Materialien und Farben und kommen Sie Ihrem persönlichen Traumkleid immer näher.




Können Brautkleider A-Linie vor Ort geändert werden?

Sie haben Ihr Traumkleid gefunden, aber für die perfekte Passform ist noch die ein oder andere Änderung notwendig? Kein Problem: dank unserer Maßschneiderei vor Ort wird Ihr Kleid passgenau geändert und auch individuelle Optimierungen nach Ihren Vorstellungen lassen sich verwirklichen.




Welche Accessoires ergänzen Brautkleider A-Linie?

Die Taille ist bei der A-Linie einer der interessantesten Punkte für schmuckvolle Details. Wie wäre es mit einer Akzentuierung durch einen eleganten Gürtel? Eine zum Ausschnitt passende Kette sowie Ohrringe und ein romantischer Schleier ergänzen das Kleid ebenfalls individuell nach Ihren Vorstellungen.

Termin Buchen